Welcher Ausfluss ist bedenklich?

Einige Arten von vaginalem Ausfluss können Anzeichen für gesundheitliche Probleme sein und erfordern möglicherweise ärztliche Untersuchung und Behandlung. Hier sind einige Anzeichen für bedenklichen Ausfluss:

🥴 Veränderungen im Geruch:
•⁠ ⁠Ein ungewöhnlicher oder unangenehmer Geruch des Ausflusses, der sich von seinem normalen Zustand unterscheidet, kann auf eine Infektion hinweisen. Dies kann auf eine bakterielle Überwucherung, eine Hefepilzinfektion oder eine sexuell übertragbare Infektion (STI) wie Trichomoniasis hindeuten.

🟢 Abnormale Farbe:
•⁠ ⁠Ein Ausfluss, der eine ungewöhnliche Farbe hat, wie gelblich, grünlich oder grau, kann auf eine Infektion hinweisen. Gelber oder grüner Ausfluss kann auf eine bakterielle Infektion hinweisen, während grauer Ausfluss ein Zeichen für bakterielle Vaginose sein kann.

💧 Klumpiger oder dickflüssiger Ausfluss:
•⁠ ⁠Ein dickflüssiger, klumpiger Ausfluss, begleitet von Juckreiz, Brennen oder Rötung im Genitalbereich, kann auf eine Hefepilzinfektion (vaginale Candidiasis) hinweisen. Dieser Ausfluss kann wie Quark aussehen und ist oft von einem starken Juckreiz begleitet.

🩸 Blutiger oder bräunlicher Ausfluss:
•⁠ ⁠Ein blutiger oder bräunlicher Ausfluss außerhalb der Menstruation oder nach dem Geschlechtsverkehr kann auf verschiedene Ursachen hinweisen, wie Hormonstörungen, Infektionen, Entzündungen oder sogar Anzeichen von Gebärmutterhalskrebs.

⚡️ Starke Schmerzen oder Beschwerden:
•⁠ ⁠Wenn der Ausfluss von starken Schmerzen, Brennen oder Juckreiz begleitet wird, kann dies auf eine zugrunde liegende Infektion oder Entzündung hinweisen, die ärztliche Behandlung erfordert.

🌡️ Fieber oder andere Symptome:
•⁠ ⁠Wenn der Ausfluss von Fieber, Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen oder anderen Symptomen begleitet wird, kann dies auf eine schwerwiegendere Infektion oder Erkrankung hinweisen und erfordert sofortige ärztliche Untersuchung.

🥼 Wann sollte man ärztliche Hilfe suchen?

•⁠ ⁠Bei anhaltendem, ungewöhnlichem Ausfluss, der von anderen Symptomen begleitet wird.
•⁠ ⁠Bei Ausfluss, der eine unangenehme Geruch oder Veränderungen in Farbe, Textur oder Menge aufweist.
•⁠ ⁠Bei Ausfluss, der nach Geschlechtsverkehr oder während der Menstruation auftritt und nicht innerhalb von einigen Tagen verschwindet.
•⁠ ⁠Bei Verdacht auf eine sexuell übertragbare Infektion oder eine andere ernsthafte Erkrankung.

Weiterlesen

Wie erkennt man, dass es der letzte Tag der Periode ist - Periodenunterwäsche, Menstruationsunterwäsche von my•mense
Welcher Ausfluss deutet auf eine Schwangerschaft hin? - Periodenunterwäsche, Menstruationsunterwäsche von my•mense