Vulva und Vagina: Ein Blick auf die Unterschiede im weiblichen Körper

Im weiblichen Körper gibt es zwei Begriffe, die oft verwechselt werden, wenn es um die anatomischen Strukturen im Intimbereich geht: die Vulva und die Vagina. Obwohl sie eng miteinander verbunden sind, haben sie unterschiedliche Funktionen und Eigenschaften.

🪷 Vulva:
Die Vulva ist der äußere Teil des weiblichen Genitalbereichs. Sie umfasst alles, was man von außen sehen kann - die Schamlippen, die Klitoris, die Harnröhrenöffnung und die Öffnung der Vagina. Die Vulva ist vielfältig in Form, Größe und Farbe, und jede Frau hat ihre einzigartige Vulva. Sie spielt eine wichtige Rolle in der sexuellen Erregung und Freude, da sie hochsensible Bereiche wie die Klitoris enthält.

🪷 Vagina:
Die Vagina hingegen ist der innere Kanal, der zur Gebärmutter führt. Sie ist flexibel und dehnbar, was sie ermöglicht, sich während der Geburt auszudehnen. Die Vagina erfüllt mehrere Aufgaben, darunter die Menstruationsblutung, den Geschlechtsverkehr und die Geburt. Sie ist normalerweise ein feuchter und saurer Ort, der von Bakterien bewohnt wird, die eine gesunde Umgebung aufrechterhalten.
Für die Periodenzeit bietet die my•mense Periodenunterwäsche eine gute Alternative zu Binden und Tampons, da sie einerseits wiederverwendbar ist, die Vaginalschleimhaut nicht austrocknet und keine Chemikalien beinhaltet.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Vulva und die Vagina zwar unterschiedliche Teile sind, aber zusammenarbeiten, um die Fortpflanzung und sexuelle Gesundheit einer Frau zu gewährleisten. Die Pflege dieser Bereiche ist von großer Bedeutung, um Infektionen und Unannehmlichkeiten zu vermeiden. Regelmäßige Hygiene, (Wasser ist hier meistens ausreichend) und der Besuch bei einem/einer Gynäkologen/Gynäkologin tragen zur Erhaltung der allgemeinen Gesundheit im Intimbereich bei.

Reading next

Was spare ich durch Periodenunterwäsche? - Periodenunterwäsche, Menstruationsunterwäsche von my•mense
Ist Periodenunterwäsche wirklich gut? - Periodenunterwäsche, Menstruationsunterwäsche von my•mense